...

So ziehen Sie in Berlin günstig um

Günstig umziehen muss kein Wunschtraum bleiben. Mit ein wenig Vorbereitung und engagierten Umzugshelfer ist der Umzug innerhalb von Berlin nicht nur günstig möglich, sondern sogar größtenteils ohne Stress. Einfach Freunde und Verwandte als Umzugshelfer einzusetzen ist in den meisten Fällen keine gute Idee.

Die Voraussetzungen für einen preiswerten Umzug

Zunächst ist wichtig, dass Sie sofort, nachdem Ihr Umzugstermin bekannt ist, mit der Planung beginnen. Kümmern Sie sich zunächst um ein passendes Umzugsunternehmen. Ohne eine professionelle Umzugshilfe steht das Projekt auf tönernen Füßen und kann leicht zu einem Fiasko werden. Die Mitarbeiter der Umzugsfirma haben jahrelange Erfahrung und kümmern sich um einen reibungslosen Ablauf. Sie können sich selbstverständlich auch am Umzug beteiligen. Oder Sie überlassen unseren Mitarbeitern den Umzug und gehen Ihrer gewohnten Arbeit nach. Wir erstellen Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag, der günstig und transparent ist.

So ziehen Sie günstig um

Zunächst benötigen Sie ein passendes Umzugsunternehmen. Vergleichen Sie ruhig die Preise im Internet. Allerdings sollten Sie nicht nur auf den Preis achten. Bei einer Umzugsfirma in Berlin kommt es auf das Gesamtpaket an. Bei einigen Firmen kosten bestimmte Leistungen extra, bei anderen sind diese im Gesamtpreis enthalten.

Bei einer Umzugshilfe kommt es darauf an, dass Sie sich darauf verlassen können. Eine Umzugshilfe kann noch so günstig sein, wenn Sie am Umzugstag nicht erscheint, haben Sie ein Problem. Ein Umzugsunternehmen arbeitet nur mit festangestellten und zuverlässigen Mitarbeitern. Diese gehen mit Ihren Gegenständen vorsichtig um. Nur sehr selten geht ein Gegenstand zu Bruch. Sollte es doch einmal der Fall sein, sind wir dagegen versichert, sodass Ihnen wenigstens kein materieller Schaden entsteht.

Wir planen mit Ihnen gemeinsam den Umzug

Unser Umzugsunternehmen schickt zunächst einen Mitarbeiter zu Ihnen. Dieser macht sich selbst einen Eindruck vom Umfang des Umzugs. Zusammen mit Ihnen bespricht er den genauen Ablauf und wie man den Umzug günstig gestalten kann. Eine Möglichkeit ist, dass Sie sich selbst daran beteiligen. Das ist nicht immer zu empfehlen, denn häufig ist es besser, wenn Sie Ihrer normalen Arbeit nachgehen, da Sie möglicherweise in Ihrer Arbeit mehr verdienen als Sie als Umzugshelfer bei uns sparen. Unser Mitarbeiter erstellt Ihnen ein konkretes Angebot. Dieses dient Ihnen als Grundlage für die Kalkulation und eventuell für eine Recherche nach weiteren Anbietern.

Entsorgung und Entrümpelung durch unsere Umzugsfirma

Wenn Sie in eine kleinere Wohnung umziehen, müssen Sie einige Gegenstände entsorgen. Das übernehmen wir gerne für Sie. Ist eine komplette Wohnungsauflösung notwendig, können Sie das gerne uns überlassen. Nicht mehr brauchbare Gegenstände führen wir nach den gesetzlichen Bestimmungen der Wiederverwertung zu. Auch eine Entsorgung ist günstig, da wir noch brauchbare Möbel und andere Einrichtungsgegenstände günstig verkaufen und Ihnen den Verkaufserlös gutschreiben. Die Umzugskosten verringern sich dadurch.

Eine Wohnungsauflösung ist manchmal unangenehm, denn Sie müssen sich von vielen Erinnerungen trennen. Wir gehen mit dem Thema mit der gebotenen Sensibilität um.

Mit passenden Umzugskartons optimal vorbereitet

Schon einige Tage vor dem Umzug kümmern wir uns um passende Umzugskartons. Diese sind günstig und bieten viel Platz für Ihre Gegenstände. Beginnen Sie am besten sofort mit dem Packen. Achten Sie darauf, dass Sie zerbrechliche Gegenstände durch eine Schicht Zeitungspapier schützen. Außerdem ist es wichtig, jeden Karton zu beschriften, damit unsere Umzugshelfer wissen, in welche Räume sie die Kisten bringen müssen.

Falls Sie keine Zeit haben, die Gegenstände selbst zu verpacken, übernehmen das unsere Umzugshelfer günstig für Sie. Teilen Sie uns das bitte bei der Vorbesprechung mit.

Mit einer Parkverbotszone stressfrei umziehen

Nichts ist lästiger als ein parkendes Auto direkt vor Ihrer Wohnung. Im schlimmsten Fall müssen die Umzugshelfer einen längeren Weg auf sich nehmen. Das ist für den Ablauf des Projekts nicht günstig und sollte vermieden werden. Die einfachste Lösung ist eine Parkverbotszone vor der alten und der neuen Wohnung. Immer wieder kommt es vor, dass diese bei der Vorbereitung vergessen wird. Unsere Umzugshelfer kümmern sich rechtzeitig darum. Es ist nur ein Antrag auf dem Gemeindeamt notwendig.

So läuft der Umzug ab

Günstig ist es, wenn Sie schon sämtliche Kartons am Umzugstag bereitstellen, damit unsere Umzugshilfe diese sofort in den LKW verstauen kann. Gleichzeitig bauen weitere Helfer die Möbel ab. Sie werden erstaunt feststellen, dass das nur kurze Zeit in Anspruch nimmt. Der Umzugswagen füllt sich und schon bald beginnt die Fahrt zur neuen Wohnung. Dort angekommen bauen unsere Mitarbeiter die Möbel auf und bringen die Kartons ins Haus. Sie können sofort mit dem Auspacken und Einräumen beginnen. Günstig ist es, wenn Sie die Kartons beschriftet haben, so müssen unsere Mitarbeiter nicht bei jedem Stück nachfragen.

Damit die Küche zu keinem Problem wird

Der Umzug der Küche ist oft nicht günstig, wenn Sie diese Arbeit einem Schreiner übergeben. Unsere Mitarbeiter übernehmen auch diese Arbeit. Wir haben Fachleute, die schon viele Küchen neu geplant haben. In den meisten Fällen kann die Küche nicht in die neuen Räume integriert werden. Zumindest ist eine neue Arbeitsplatte notwendig. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, die günstig und gleichzeitig praktisch sind.

Wir erledigen auch Renovierungsarbeiten

In den meisten Mietverträgen gibt es eine Klausel, nach der beim Auszug die Wohnung wieder in den alten Zustand zurückversetzt werden muss. Es ist günstig, wenn Sie diese Arbeit von unseren Mitarbeitern erledigen lassen. Sie können sich um die neue Wohnung kümmern und müssen nur noch den Schlüssel abgeben. Unsere Mitarbeiter weißen die Wohnung oder tapezieren sie. Außerdem tauschen sie die Böden aus, kümmern sich um Sanitärarbeiten und reparieren kleinere Schäden am Mauerwerk. Die Kosten sind günstig, sodass Sie das auf jeden Fall in Auftrag geben sollten.

Was kostet ein Umzug mit einem Umzugsunternehmen?

Konkret können wir das erst nach der Besichtigung Ihrer alten Wohnung und Ihren Wünschen beantworten. Rechnen Sie bei einem Umzugsvolumen von 20 Kubikmetern mit 500 Euro. Beteiligen Sie sich selbst am Umzug, wird dieser günstiger. Bei einem Fernumzug erhöhen sich die Kosten. Lassen Sie sich von uns ein konkretes Angebot erstellen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Jedes Projekt beginnt mit dem ersten Schritt. Wenn Sie wissen, dass demnächst ein Umzug bevorsteht, zögern Sie nicht länger. Nutzen Sie am besten das Kontaktformular auf unserer Internetseite. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und schreiben Sie uns, wann Sie umziehen möchten und wie groß Ihr Umzug ist. Einer unserer Mitarbeiter setzt sich sofort mit Ihnen in Verbindung.

Rückruf-Anfrage

Rufen Sie uns an oder füllen das untenstehende Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bemühen uns, alle Anfragen an Werktagen innerhalb von 24 Stunden zu beantworten.